Chemie

Hoch beständig und hoch sicher

HOCH BESTÄNDIG UND HOCH SICHER

Verbindungselemente, die kompromisslos Ihren Anforderungen entsprechen. Beste Ware, schnell vor Ort.

Ob in der großtechnischen Raffinierie- oder Reaktoranlage, ob am Tankwagen beim Transport oder bei der Reparatur einer Rohrverbindung – jedes einzelne Verbindungselement muss den vorgesehenen Anforderungen und Werknormen entsprechen.

Unsere Qualität gewährleisten wir durch die Auswahl qualifizierter, zugelassener und zuverlässiger Lieferanten (VdTÜV). Zugesicherte Materialeigenschaften werden durch Abnahmeprüfzeugnisse, die Einhaltung der Werkstoffmerkblätter und branchenspezifischer Richtlinien belegt. 

Neben der Qualität hat selbstredend auch die Einhaltung Ihrer gewünschten Liefertermine höchste Priorität. Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern in der Distributionslogistik bieten wir Ihnen jegliche Art der zeitpunktgenauen Belieferung (JIT, Next Day, Same Day, GPS-Daten basierte Zulieferorte, etc.).
Die Verbindungselemente sind dann vor Ort, wenn Sie Nachschub benötigen. Kurzfristige Beschaffungen und auf Ihren Wunsch auch eine sogenannte Notfallversorgung sind möglich. Für Abstellungen bieten wir zudem einen vor-Ort-Service mit Lagercontainer- und Personalstellung an. 

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam bedarfsgerechte Sets für Ihre Projekte, um so die Montagezeit zu verkürzen und etwaige Fehlerpotentiale bei der Auswahl der Verbindungselemente durch den Verwender zu reduzieren.

PRODUKTE AUS BESTER QUALITÄT

Wo Gefahren in Zaum gehalten werden müssen, sind nur beste Qualitäten zugelassen. Aus gutem Grund.

Druckbehälter zählen zu den Herzstücken fast aller chemischen Anlagen. Was darin geschieht, stellt höchste Anforderungen an Gefäß, Dichtungen und Verbindungen. Hohe Belastungen bei sehr unterschiedlichen Temperaturen sind Alltag. Damit gewährleistet ist, dass dieser Alltag gemeistert werden kann, regeln die Druckgeräterichtlinie (DGRL), die Technischen Regeln für Dampfkessel (TRD) und die Werkstoffmerkblätter der AD 2000 die Details. Für Verbindungselemente sind dabei die Merkblätter W0, W2, W7 und W10 maßgeblich. Unsere Verbindungselemente entsprechen immer diesen technischen Voraussetzungen.

Die Einhaltung dieser technischen und sicherheitsrelevanten Anforderungen bildet die Basis für den Schutz von Mensch und Umwelt.

Zudem müssen die eingesetzten Werkstoffe sowohl ausreichend kaltzäh als auch warmfest sein, um in allen Temperaturbereichen dicht zu halten. Besonders wichtig sind diese Werkstoffeigenschaften bei den Dehnschrauben nach DIN 2510, die an Verbindungen von Druckgeräten eingesetzt werden. Bei Bauteilen wie Außensechskantschrauben sorgen passende Festigkeitsklassen für die nötige Elastizität. Alternativ bieten wir auch Produkte in diversen branchenüblichen Werkstoffen an (1.7218, 1.7709, 1.1181, 1.4571, etc.).
 

  • Verbindungselemente entsprechend der branchenspezifischen Regelwerke und Standards
  • Zuverlässige Qualität durch Auswahl zugelassener Lieferanten
  • Bedarfs- und termingerechte Logistik
  • Diverse E-Business Lösungen

Kataloge / E-Business

Ihre Produktkataloge übernehmen wir gerne in die gängigen Einkaufsplattformen (Ariba, Simple System, Mercateo, Supply On, etc.), um Ihren Bestellprozess zu vereinfachen.
 

Zudem besteht die Möglichkeit einer direkten EDI Schnittstelle zwischen unseren Warenwirtschaftssytemen.