Sonderbauelemente

Die ganze Vielfalt der ( Metall-)Bearbeitung

Geht nicht, gibt es (fast) nicht: Unsere Sonderteile sind so vielfältig wie Ihre Anforderungen.

Was bei der Schraube mit überlangem und passgenauem Schaft beginnt, hört bei der ungewöhnlich gebogenen Auspuffhalterung nicht auf: Selbst die Fülle der technischen Normen  unserer Zeit kann nicht alle Bauelemente umfassen, die für die Lösung eines technischen Problems nötig sind. Zudem verlangen neue Produktideen immer auch neue Ideen für  Umsetzung und kostengünstige Serienfertigung.

Weil wir schon seit Jahrzehnten neben Normteilen auch Sonderanfertigungen verkaufen, wissen wir, welche Fertigungsunternehmen  welche Stärken haben – und wo man bei welchen Anforderungen sinnvollerweise einkauft. So vielfältig die von der SDU vertriebenen Sonderteile sind, so vielfältig sind auch die  Herstellungsverfahren: Da finden sich Dreh- neben Biegeteilen. Hier können Bleche gestanzt werden, dort ist ein Laserschnitt besser. Mal wird gegossen, mal müssen die benötigten Elemente im Tiefzieh-Verfahren  hergestellt werden. Hier wird gewalzt, dort gefräst. Und schließlich ist manchmal auch gar kein Metall gefragt, sondern Kunststoff.

Was funktioniert, muss auch zugelassen sein: Da wissen wir Bescheid.

Wir orientieren uns nicht nur an Ihren Anforderungen, sondern kennen uns auch mit den Anforderungen der Branchen  aus: So würden wir Ihnen für ein Bauteil, das in der chemischen Industrie eingesetzt wird, nur TÜV-zugelassene Hersteller vermitteln. Denn Produkte anderer Lieferanten dürfen dort gar nicht eingesetzt werden.

 

Ob Ü- und  CE-Zeichen im Stahlbau oder Druckgeräterichtlinie im Anlagenbau – als branchenübergreifend arbeitender Händler von Verbindungselementen wissen wir, was verlangt wird. Und wo Sie freie Hand haben. Dieses Wissen setzen wir gern für Ihre Spezialprojekte ein.

 
 
Marktkenntnis

Weltweiter Einkauf

Irgendwo gibt es sicher einen Spezialisten, der hat, was wir brauchen.

Schon für unsere Normteile arbeiten wir mit Herstellern weltweit zusammen, um unseren Kunden passende Angebote zusammenzustellen – je nach Anforderungen können das  deutsche oder italienische Schraubenproduzenten oder fernöstliche Bolzenhersteller sein. Noch intensiver durchforsten wir unsere Lieferantenlisten, wenn es um Sonderteile geht. Da ist Flexibilität gefragt, die man hierzulande finden kann, für die man vielleicht aber auch am anderen Ende des Globus suchen muss. Das sind Herausforderungen, die wir schätzen. Wenn wir unter unseren Kontakten nicht fündig werden, bauen wir neue auf. Da müssen Sie dann nicht auf die nötige Qualität achten. Dafür sorgen wir. Wir wissen, worauf wir achten müssen.

Fachkompetenzen

Gut beraten, gut entwickelt

Wir haben schon die unterschiedlichsten Teile anfertigen lassen. Da gibt es auch für Ihr Problem eine Lösung.

Als Handelshaus entwickeln wir nicht selbst, sondern suchen uns passende Herstellungspartner. Über die Jahre ist dabei aber ein Pool an leistungsfähigen Partnern entstanden, der nahezu jedes Herstellungsproblem im Bereich kleiner Bauelemente lösen kann. Wir wissen, was unsere Partner können. Wir können uns vorstellen, was Sie brauchen. Dann kommt zusammen, was zusammenpasst. Dabei ist uns wichtig, dass sich das nicht nur auf die Funktion bezieht. Denn als Händler sind wir auch auf passende Konditionen aus. Unsere Dienstleistung müssen wir uns natürlich bezahlen lassen, aber wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Teile zu einem guten Kurs beziehen können.